Schwäbische Schachjugend Einzelmeisterschaft (SJEM)

Rundmail an die Jugendleiter der mittelschwäbischen Vereine,
die Spieler für die SJEM 2021 in Violau nominiert haben


Liebe Schachfreunde,

vielen Dank für alle Bemühungen, in diesem von der Corona-Pandemie dominierten Herbst Jugendliche für die Teilnahme an der SJEM zu gewinnen, die für den Zeitraum 15.-19.02.2021 angesetzt ist sowie für die termingerechte Übermittlung von Vorschlägen für die Nominierung von Teilnehmern. Der Spielleiter der SSJ, Peter Przybylski, hat zugesichert, dass alle dann geltenden Hygienebestimmungen gewissenhaft eingehalten werden. Natürlich kann heute niemand sagen, wie die Infektionslage im Februar 2021 sein wird und ob Amateursport bis dahin wieder wird möglich sein und zu welchen Bedingungen, aber nach augenblicklichem Stand soll der derzeitige Teil-Lockdown ja nur bis zum 10. Januar dauern.

Da nur sehr wenige Nominierungsvorschläge von unseren mittelschwäbischen Vereinen eingegangen sind, konnten in den Altersklassen U10, U12, U14 un U16 alle vorgeschlagenen Jugendlichen für die Teilnahme an der SJEM nominiert werden, ohne dass wir eine Auswahl hätten treffen müssen. Für U18 ist kein einziger Vorschlag erfolgt, so dass diese Plätze an andere Schachkreise gehen werden.

Im Anhang übermittle ich die Namen der für den Schachkreis Mittelschwaben nominierten Spieler und das Einladungsschreiben der SSJ mit dem Meldeformular.

In normalen Jahren händige ich die Einladung bei der Siegerehrung den qualifizierten Spielern persönlich aus. Da wir dieses Jahr in Mittelschwaben keine Jugend-Einzelmeisterschaft durchführen konnten, habe ich keine Möglichkeit den nominierten Spielern diese Einladung zu übergeben. Ich habe daher die Bitte, das beigefügte Einladungsschreiben der SSJ den nominierten Spielern Eures Vereins möglichst zeitnah zu mailen oder auszudrucken und per Post zu schicken.

WICHTIGER TERMIN: Die ausgefüllte Anmeldung der nominierten Spieler muss bis spätestens Montag, den 14. Dezember 2020 beim Spielleiter der SSJ eingehen, sonst werden die Plätze, die dem Schachkreis Mittelschwaben an sich zustehen, an andere Schachkreise vergeben.

Bitte sorgt durch Rückfragen bei den Eltern der nominierten Spieler dafür, dass sie die Meldung rechtzeitig übermitteln. Die Kontaktdaten von Peter Przybylski finden sich im Kopf der Einladung.

Mit Dank und besten Grüßen

Rolf-Dieter Pohl
Kreisjugendleiter

 

--> Nachrichtlich an die Vorstandsmitglieder des Schachkreises Mittelschwaben